Grundschule Coburg-Neuses

Friedrich-Rückert-Str. 47
96450 Coburg-Neuses

Telefon: 09561 - 69162

Unser Sekretariat ist erreichbar:
September 2017 Mi.+Do. von 10:00 - 13:30 Uhr
ab Oktober 2017 Di.-Do. von 10:00 - 13:30 Uhr

sekretariat@gs-neuses.coburg.de

G

Garten
Im Frühjahr ist eine Pflanzaktion mit den Schülerinnen und Schülern zur Verschönerung des Grundstück rund um den Pausenhof geplant.
Geburtstage
Die Art und Weise der Geburtstagesfeier wird in den Klassengemeinschaften individuell geregelt.
Geld
Ab und zu müssen wir Geld für Veranstaltungen oder Materalien einsammeln. Dies wird über einen Elternbrief oder durch einen Eintrag ins Hausaufgabenheft mitgeteilt. Bitte geben Sie die Summe zeitnah und möglichst passend mit.

 

H

Hausmeister
Herr Meinecke
Hausaufgaben
Die Hausaufgaben sind in der Regel auf den nächsten Schultag auf. Lesen gehört immer dazu, auch wenn es nicht explizit als Hausaufgabe aufgegeben ist. Bitte notieren Sie im Hausaufgabenheft eine Nachricht für die Lehrkraft, wenn Ihr Kind Probleme beim Erledigen der Hausaufgaben hatte. In der Regel sollten Hausaufgaben nicht länger als 60 Minuten effektive Arbeitszeit dauern. Bei längerer Bearbeitungsdauer nehmen Sie bitte Kontakt mit der Lehrkraft auf.
Hausaufgabenheft
Wir haben für alle Schülerinnen und Schüler ein Hausaufgabenheft besorgt. Dieses Heft dient auch für Nachrichten zwischen Lehrkraft und Eltern.
Hausschuhe
In der Zeit zwischen Herbst- und Faschingsferien tragen wir Hausschuhe im Schulgebäude. Bitte geben Sie nach den Herbstferien Ihren Kindern Hausschuhe mit. Bitte schreiben Sie den Namen Ihres Kindes gut sichtbar auf die Schuhe.
Hitzefrei - Frühzeitiger Unterrichtsschluss durch kurzfristigen Stundenausfall
Hitzefrei kann es manchmal geben. Im Notfallbogen Ihres Kindes geben Sie an, ob Ihr Kind bei frühzeitigem Unterrichtsschluss nach Hause geschickt werden darf. Wenn dies nicht geht, ist das kein Problem, da wir eine Beaufsichtigung bis zum regulären Unterrichtsschluss garantieren.
Homepage
www.grundschule-coburg-neuses.de

 

I

Information
Informationen über unser Schulleben erhalten Sie über den regelmäßigen Elternbrief "Neues aus der GS Neuses". Klassenspezifische Informationen erhalten Sie über die jeweilige Klassenlehrkraft.
Instrumentalunterricht
Ab diesem Schuljahr kann jedes Kind an unserer Schule kostenfrei ein Instrument erlernen.
Wahlinstrumente: Trompete, Gitarre, Blockflöte, Geige, Keyboard und Percussion.

K

Klassenelternsprecher
Am 1. Klassenelternabend wählen die Eltern 2 Klassenelternsprecher.

Folgende Aufgaben gehören zum Ehrenamt der Klassensprecher:  

  • Sie sind  Ansprechpartner für die Eltern der Klasse.
  • Sie sollen das Vertrauensverhältnis zwischen Erziehungsberechtigten und Lehrkräften vertiefen.
  • Sie sollen das Interesse und die Verantwortung der Erziehungsberechtigten für die Erziehung und Bildung ihrer Kinder wahren und pflegen.
  • Sie sollen Wünsche, Anregungen und Vorschläge der Erziehungsberechtigten mit der jeweiligen Lehrkraft, dem Klassenleiter oder dem Schulleiter besprechen.
  • Sie sollen gegebenenfalls zwischen Erziehungsberechtigten und den Lehrkräften vermitteln; dabei soll er/sie vor allem auf eine persönliche Aussprache zwischen den Betroffenen hinwirken.
  • Sie sollen nach Absprache bei Schulveranstaltungen mitwirken.
  • Ihre Amtszeit beginnt mit der Feststellung des Wahlergebnisses und endet mit Ablauf des Schuljahres.
Kooperation: Kindertagesstätte und Grundschule
Unser Kooperationspartner ist die Kindertagesstätte Regenbogen auf der Lauterer Höhe. Die Schülerinnen und Schüler der 1. Klasse werden mit den Kindern dieser Kita gemeinsame Veranstaltungen erleben.
 
Kopiergeld
Zu Beginn des Schuljahres werden 5 Euro für Kopien bei den Kindern eingesammelt.
Krankheitsfall Schüler
Bitte entschuldigen Sie ihr Kind bis spätestens 7.45 Uhr telefonisch unter der Telefonummer 09561-69162. Danach sind alle Lehrkräfte zum Unterricht in den Klassenzimmern. Unser Sekretariat ist erst ab 10:30 Uhr besetzt.